Digitale Nachhaltigkeit jetzt voran bringen

Think Digital Green® unterstüzt die digitale Nachhaltigkeit. Es kommt auf uns alle an.

Das Start-up hat es sich zur Aufgabe gemacht, Informationen zum Thema digitale Nachhaltigkeit bereitzustellen und Verbraucher*innen sowie Unternehmen und Organisationen zu beraten. Im Fokus stehen digitale Services sowie Endgeräte.

Es braucht mehr Bewusstsein für den Umgang mit Daten. Denn Daten = Energieverbrauch = CO2. Dazu findest du hier auf einen Blick, was wichtig ist.
Teile auch unsere Posts auf Linkedin und Twitter, damit sich auch deine Kontakte informieren können.

Was ist digitale Nachhaltigkeit? Wo komme ich in meinem Alltag mit diesem Thema in Berührung? Und wie kann ich selbst etwas beitragen? Das sind Fragen, zu denen du hier etwas liest. Dabei wollen wir nicht belehren, sondern aumerksam machen. Daher nehmen wir auch gern Erfahrungen unserer Community auf.

Zu den Beiträgen

Immer mehr Menschen machen sich Gedanken zur nachhaltigen Digitalisierung. Wir suchen den Dialog mit ihnen. Mit ihren Ideen und neuem Wissen wollen wir dich inspirieren. Du möchtest dein Wissen teilen? Schreib uns am besten gleich.

Zu den Beiträgen

Hier nehmen wir uns etwas Spezielles zu digitaler Technologie und Internet vor. Natürlich unter dem Aspekt, Daten und Ressourcen zu schonen, um Energie und CO2 zu sparen. Damit wollen wir Diskussionen fördern und ab und zu auch einmal provozieren.

Zu den Beiträgen

Was wir heraus gefunden haben oder von anderen lernen konnten, liest du hier. Tipps, Quellen und Links auf andere Seitenbetreiber*innen mit passenden Informationen helfen dir, ohne große Klimmzüge mehr CO2 zu sparen.

Zu den Beiträgen