Mit einer Baumscheibe hat alles begonnen

Stolz, erstmals grüne Bezirksrätin in Wien zu sein! Susanne gratuliert Michaela Heimerzheim. Mit einer Baumscheibe hat alles begonnen ...


Es wird heutzutage viel über Umweltschutz geredet, aber viel zu selten etwas gemacht

Christoph Reithmair ist Geschäftsführer der ars navigandi GmbH und der OmniCert Consulting GmbH. Susanne telefoniert mit ihm nach seinem Vortrag „Grüne Digitalisierung? Ist Digitalisierung nachhaltig(er) machbar?" im Rahmen des Münchner Klimaherbstes 2020.


Die neue Wilderness im digitalen Raum

Anja ist Journalistin, Trainerin und Storytelling-Expertin. Sie unterhält sich mit Susanne darüber, was ein gemeinsamer Kulturstammtisch mit TDG bei ihr ausgelöst hat.


Nachhal­tigkeit als Leitprinzip für die Digitali­sierung verankern

Im Antrag „Digitalisierung ökologisch gestalten“ wirbt die Fraktion BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN 2019 für „eine umfassende Green-IT-Strategie mit dem Ziel der Technologieführerschaft bei nachhaltigen digitalen Geschäftsmodellen und bei Hard- und Software“. Wie sieht es mit dem Vorhaben ein Jahr später aus?


Warum ist Think Digital Green ein Schritt nach vorn? Der Künstler Xaver Nassermann denkt laut.

Susanne sitzt mit Xaver Nassermann, Künstler und Aktivist zusammen. Es ist skeptisch, aber weniger wegen der Idee von Think Digital Green®.


Ein Schlüssel für zwei Welten: digitale Achtsamkeit

Verena Grohs, Jogalehrerin und Juristin, Vice President bei der Deutschen Bank, denkt nach mit Susanne.


Sinneswandel, Fakten zum Fußabdruck, Preis für CO₂: Diese Turbos braucht die Wirtschaft

Susanne im Interview mit Thilak Mahendran von IBM über digitale Transformation mit Nachhaltigkeit und das Bewusstsein für den ökologischen Fußabdruck der Digitalisierung.


Anhang raus. Link rein. CO₂ runter.

Conrad, Senior-Experte HR bei Siemens Mobility, spricht mit Susanne über eine E-Mail zum „Earth Day“, die es in sich hatte.